Neujahrsempfang 2011 der Landesregierung




Empfang_MP_MappusViel Bewegung beim Neujahrsempfang der baden-württembergischen Landesregierung am 14. Januar 2011. Unter dem Motto „Der Südwesten. Hier BWegt sich was“ lud Ministerpräsident Stefan Mappus in diesem Jahr erstmals als Gastgeber rund 2.000 Gäste und 900 Vereinsvertreter in das Neue Schloss in Stuttgart ein.
Im Auftrag des Staatsministeriums Baden-Württemberg war das Meister-Catering-Team der Meistervereinigung Gastronom e.V. wie bereits in den Jahren zuvor für die gastronomische Betreuung des Neujahrsempfangs verantwortlich.
Wie gewohnt wurde das hochkarätige Event perfekt geplant und organisiert von den Geschäftsführern von Meister-Catering,Uwe Staiger von Staigers Catering und Alfons Köhler, Krone, Dächingen.

Die Organisatoren der professionellen Veranstaltungen, Uwe Staiger und Alfons KöhlerDie feierliche Veranstaltung wird traditionell – so auch in diesem Jahr – von der Landesregierung genutzt, um den im Land tätigen Vereinen und Verbänden ihren Dank auszusprechen. Gleichzeitig nutzten neben deren Vor-Ort-Vertretern auch zahlreiche Unternehmen, Jugendprojekte und Initiativen aus Baden-Württemberg die Veranstaltung als Plattform, um sich den vielen Gästen zu präsentieren und um ideenreich das Motto des Neujahrsempfangs zum Leben zu erwecken.
Viel Bewegung war allerdings nicht nur im Rahmen der zahlreichen Aufführungen und an den Ausstellungsständen zu sehen sondern natürlich auch in der Küche und an den diversen Büffet-Ausgabestationen der Meistervereinigung Gastronom e.V.

Mitarbeiter von Staigers Catering waren am Neujahrsempfang maßgeblich mit beteiligtRund 34 Köche und Köchinnen aus den Mitgliedsbetrieben waren für die kulinarische Verpflegung aller Gäste sowie Vereins- und Verbandsmitglieder den gesamten Abend über im Dauereinsatz.
Unter den Gästen des Neujahrsempfangs waren neben Repräsentanten der Kommunen und Kirchen Baden-Württembergs auch Landesvertreter aus Politik, Wirtschaft, Sport, Gesellschaft und Kultur vertreten, darunter adelige Besucher wie Carl Herzog von Württemberg mit seiner Ehefrau Diane Herzogin von Württemberg.
Ebenso wurde unter großem Applaus aller Anwesenden der frühere Ministerpräsident von Baden Württemberg Erwin Teufel empfangen.Den Beginn der Veranstaltung bildete die kulinarische Begrüßung des Ministerpräsidenten Stefan Mappus und seiner Ehefrau Susanne Verweyen-Mappus mit kleinen Köstlichkeiten durch das komplette Team von Meister-Catering.

MP Mappus schneidet mit Joachim Burger und Uwe Staiger die Torte anIm Anschluss folgte dann als offizieller Auftakt des Neujahrsempfangs im prunkvollen Ambiente des Weißen Saals die Neujahrsansprache des Regierungschefs. Er dankte darin den anwesenden Vertretern von Vereinen und Verbänden für Ihre Arbeit. Gleichzeitig hob er stolz die Vorreiterrolle Baden-Württembergs in Sachen ehrenamtlichem Bürger-Engagement und dessen europaweiten Spitzenplatz in der Jugendbeschäftigung hervor. Erfolgreiches Beispiel für die Förderung jugendlicher Nachwuchskräfte bildete erneut die Meistervereinigung Gastronom e.V. Hand in Hand arbeiteten an diesem Abend viele junge Gastronomen mit den erfahrenen Meisterköchen zusammen.

8000 Fingerfoodgläschen wurden zur Vorspeise gereichtDas Meister-Catering versorgte alle hungrigen Gäste mit leckeren Fingerfood-Vorspeisen wie z.B. feine Flädlestorte mit gebeiztem Saibling und Meerrettichcreme, herzhaftem Hirschschinken aus dem Schönbuch mit Alblinsensalat sowie knackigem Vitaminsalat mit Sprossen, Kirschtomaten, Gemüsestreifen, Ziegenkäse aus dem Kinzigtal auf Pesto-Panna-Cotta.

Uwe Staiger war mit 8 Mitarbeitern von Staigers Catering an den jeweiligen Stationen mächtig gefordert.
Max Ursch,Alice Illy und Dennis Lindemann von Staigers Catering beim BüffetIm langen Hauptgangbüffet im Speisesaal des Neuen Schlosses viele regionale Spezialitäten wie z.B. würziges Frikassee vom schwäbischen Landgockel mit Pilz-Ofenschlupfer und gepökelte Schweinebäckle in Lembergersoße geschmort mit Kartoffel-Albkräutergratin genossen werden.
Routiniert und in perfektem Zusammenspiel zwischen Küche und Speisenausgabe wickelten dabei alle Mitglieder von Meister-Catering den großen Andrang an den Ausgabestationen ab.
Großen Anklang fanden auch die raffinierten Maultaschenvariationen, die an einer eigenen Ausgabestation der Meistervereinigung Gastronom e.V. im Weißen Saal gereicht wurden.   „Zweierlei von der Maultasche“ wurden hier angeboten: Klassisch in Zwiebelschmälze mit Kartoffelsalat sowie Maultäschle vom Albkäse mit Schwarzwurst auf Rahmlinsen.
Im Service wurde das Meister-Catering wie bereits beim Neujahrsempfang im Jahr 2010 von der Paul-Kerschensteiner-Schule (Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe) in Bad-Überkingen unterstützt.
Unter der Leitung von Thomas Goerke sorgten 103 Schüler und Schülerinnen aus dem 3ten Lehrjahr für einen reibungslosen und aufmerksamen Service.
Zu später Stunde präsentierte das Meister-Catering allen Anwesenden noch eine riesige Schwarzwälder-Kirschtorte in der Landesform Baden-Württembergs. Das süße Meisterwerk von Mitglied Hans-Joachim Burger von der Pension Endehof in Elzach-Oberprechtal rundete den exzellenten kulinarischen Gesamteindruck der Meistervereinigung Gastronom e.V. am Neujahrsempfang ab.

MP Mappus schneidet mit Joachim Burger und Uwe Staiger die Torte anSie ernteten vom Gastgeber und den Gästen viel Lob für die Qualität aller Speisen sowie die hervorragende Organisation von Service und Küche.
Während der Veranstaltung wurde die Schönbuchbrauerei, Böblingen als neuer Partner der meistervereinigung mit Ihren Produkten vorgestellt und von den Besuchern des Empfangs auch gleich zu einer geglückten Vorkostung getestet
 
Home Aktuell Neujahrsempfang 2011 der Landesregierung

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

> Datenschutzerklärung.


 

Suche
Gutschein
thumb_Gutschein
Verschenken Sie doch einen Genuß- Gutschein!
Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung
Staigers kostenloser Newsletter: aktuelle Informationen und Angebote per Email. Jetzt anfordern...
Aktuelle Besucher
Wir haben 11 Gäste online