Staigers Maultaschen auf dem Bundesparteitag der CDU mit Kanzlerin Merkel


Bundesparteitag 2010 der CDU in der Messe Karlsruhe
Ministerpräsident Mappus begrüßt die Meister-Caterer um Uwe StaigerDie Meistervereinigung Gastronom e.V. unter der Leitung von den Geschäftsführern Uwe Staiger und Alfons Köhler war dabei am zweiten Sitzungstag im Rahmen eines Baden-Württemberg-Abends für die kulinarische Versorgung der rund 2.500 Delegierten und politischen Gäste zuständig.Der diesjährige Bundesparteitag der CDU war nach der Gründung der Partei im Jahr 1945 der insgesamt 23. Parteitag und fand zum vierten Mal in der Fächerstadt Karlsruhe statt. Das politische Großereignis verteilte sich auf die 52.000qm der drei Hallen des Karlsruher Messegeländes mit der dm-Arena sowie das städtische Kongresszentrum. Die Bundeskanzlerin und Parteivorsitzende Angela Merkel begründete den Entschluss für Karlsruhe auch mit der im Frühjahr 2011 anstehenden Landtagswahl in Baden-Württemberg.

Bundeskanzlerin Merkel, Ministerpräsident Mappus und Uwe Staiger von Staigers Catering beim Anschnitt der TorteIm Rahmen des am 15. November 2010 stattfindenden Baden-Württemberg-Abends in der Halle 2 der Karlsruher Messe präsentierte sich das Bundesland dabei als idealer Gastgeber. In einem eigens errichteten originalgetreuen Schwarzwalddorf mit zahlreichen Informationsständen konnten die anwesenden Delegierten und Gäste die vielen Facetten des Bundeslandes bestaunen. Sie erlebten dabei natürlich auch die kulinarische Seite Baden-Württembergs.Im Auftrag der CDU war ein 18-köpfiges Team von Meister-Catering in die gastronomische Betreuung der Veranstaltung eingebunden.
Gemeinsam mit ihren Partnern von Tourismus Baden-Württemberg und der AOK Baden-Württemberg präsentierte das Meister-Catering dabei landestypische Leckereien wie eine riesige Schwarzwälder-Kirschtorte in der Landesform Baden-Württembergs sowie raffinierte Maultaschenvariationen.

Merkel0001Nach der Verkostung konnte Uwe Staiger mit der Bundeskanzlerin ein kurzes Gespräch führen.
Dabei spendete die Bundeskanzlerin den Küchenmeistern ein besonderes Lob für die köstlichen Maultaschen von Uwe Staiger und Gerhard Wahl




Mike Junghans von Staigers Bären in AktionUm leckeres Essen und gleichzeitig gesunden Genuss geht es auch in der gemeinsamen Kooperation der AOK und der Meistervereinigung Gastronom e.V. Landesweite Kochshows sowie im Internet veröffentlichte Kochkurse und Rezepttipps sollen allen kulinarisch Interessierten aufzeigen, wie gut gesund zubereitete Gerichte schmecken können.

DieSchwarzwälder-Kirschtorte von Meistervereinigungs-Mitglied Hans-JoachimBurger von der Pension Endehof in Elzach-Oberprechtal bildete den ersten kulinarischen Höhepunkt des Baden-Württemberg-Abends.Nach der Begrüßung aller Delegierten und Gäste durch dieParteivorsitzende Angela Merkel und den baden-württembergischenMinisterpräsidenten Stefan Mappus schnitt die Bundeskanzlerin feierlichdie Schwarzwälder-Kirschtorte mit dem beeindruckenden Format von 1x1,5man und ließ sich das Ergebnis direkt munden. Spontan füllte siedaraufhin mehrere Teller und verteilte diese an die umstehenden Gäste.
Im Schwarzwalddorf präsentierte derweil Meistervereinigungs-Mitglied Andreas Kottmann vom Gasthof Hirsch in Bad-Ditzenbach-Gosbach die Zubereitung dieser süßen Spezialität.

Der Küchenchef Mike Junghans von Staigers Bären und Küchenchef Patrick Kautza von Staigers Waldhorn am BüffetAm eigenen AOK-Präsentationsstand verteilten die Meisterköche routiniert und in perfektem Teamwork traditionelle Maultaschen mit Zwiebelschmälze und Kartoffelsalat sowie Fischmaultaschen mit Sproßen-Gemüseragout und Kräutersauce. Nach einem langen und anstrengenden Sitzungstag nahmen die Delegierten die leckere Stärkung gerne wahr. Nach der 11-stündigen Marathonsitzung, in deren Verlauf u.a Angela Merkel mit 90,4% als Bundesvorsitzende wiedergewählt und die engste Führungsriege der Bundespartei um Arbeitsministerin Ursula von der Leyen, den hessischen Regierungschef Volker Bouffier und Bundesumweltminister Norbert Röttgen personell neu besetzt wurde, fanden die Maultaschen reißenden Absatz und die Schlange der hungrigen Wartenden am Präsentationsstand riss praktisch nicht ab. Auch unter den Spitzenvertretern der CDU fanden die Maultaschengerichte dankbare Abnehmer. Das Team von Meister-Catering ließ es sich dabei selbstverständlich nicht nehmen, die Bundeskanzlerin und den Alt-Kanzler sowie die anwesende Führungsriege der CDU am Platz zu bedienen.
Die Gesundheitsministerin von BW,Monika Stolz mit Alfons Köhler und Uwe Staiger bei der AOK KochdemonstrationWie diese schwäbische Spezialität hergestellt wird, zeigten Alfons Köhler vom Landgasthof Krone in Ehingen-Dächingen und Uwe Staiger vom Waldhorn Plochingen nicht nur in einem eigenen Film am AOK-Präsentationstand, sondern auch in einer Live-Demonstration von Alfons Köhler am Stand. Unterstützung erhielt er dabei von der baden-württembergischen Gesundheitsministerin Dr. Monika Stolz, die er humorvoll in dieses Handwerk einführte und die ihm sogleich hilfreich zur Hand ging.

Die Meister-Caterer um Uwe Staiger überreichen Ministerpräsident Mappus einen GeschenkkorbNachdem alle Delegierten und Gäste versorgt waren, besuchte Ministerpräsident Stefan Mappus in Begleitung von Hessens ehemaligem Ministerpräsidenten Roland Koch zu später Stunde den AOK-Stand. Er gratulierte allen Teammitgliedern von Meister-Catering für deren Arbeit an diesem Abend und nahm einen Präsentkorb mit vielen Leckereien entgegen.Den Höhepunkt des Baden-Württemberg-Abends bildet sicherlich der Auftritt des Ehrengasts Helmut Kohl, der seit mehreren Jahren keinen Parteitag seiner CDU mehr besucht hatte.

Altbundeskanzler Helmut Kohl läßt sich von den Meister-Caterern gerne bekochen
Zur mitreißenden Musik aus dem Boxer-Film Rocky und unter minutenlangen Ovationen aller Delegierten ließen er und seine Frau Maike Kohl-Richter sich zu ihren Plätzen begleiten. Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündete daraufhin den freudigen und einstimmigen Beschluss des Parteitags, das politische Lebenswerk von Helmut Kohl mit einer eigenen Sonderbriefmarke zu würdigen.



Gruppenbild von Meister-Catering mit Ministerpräsident Mappus und Ex-Ministerpräsident Roland KochFolgende Mitglieder und Mitarbeiter der Meistervereinigung Gastronom e.V. waren am Bundesparteitag der CDU 2010 beteiligt:
Uwe Staiger / Staigers Waldhorn in Plochingen
Alfons Köhler / Landgasthof Krone in Ehingen-Dächingen
Volker Krehl / Krehl’s Linde in Stuttgart Bad-Cannstatt
Rudi Pfitzer / Landgasthof Krone in Fornsbach
Peter Deininger / Württemberger Hof in Mainhardt
Andreas Kottmann / Gasthof Hirsch in Bad-Ditzenbach-Gosbach
Harald Hartmann / Zähringer Stuben in Weilheim/Teck
Gerhard Wahl / Landgasthof Heldenberg in Lauterstein
Hans-Joachim Burger / Pension Endehof in Elzach-Oberprechtal
Udo Max Kälberer / Gasthof Teckkeller in Kirchheim unter Teck
Alexander Munz / Landgasthof Waldhorn in Auenwald-Däfern
Ute Wagner-Munz / Landgasthof Waldhorn in Auenwald-Däfern
Nicole Hofmann / Aramark
Mike Junghans / Staigers Bären in Plochingen
Patrick Kautza / Staigers Waldhorn in Plochingen
Maja Pfitzer
Gerhard Rittberger
Klaus Dieterich

 
Home Aktuell Staigers Maultaschen auf dem Bundesparteitag der CDU mit Kanzlerin Merkel

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

> Datenschutzerklärung.


 

Suche
Gutschein
thumb_Gutschein
Verschenken Sie doch einen Genuß- Gutschein!
Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung
Staigers kostenloser Newsletter: aktuelle Informationen und Angebote per Email. Jetzt anfordern...
Aktuelle Besucher
Wir haben 19 Gäste online